+Eigenes Feld hinzufügen


Einfach & sicher
Passwörter
teilen

ImpressumDatenschutz

Was ist Password-Share.com?

Mit dem Password Share können Sie ganz einfach Passwörter und andere geheime Daten mit einer anderen Person teilen. Besonders gut geeignet ist der Password-Share für Zugangsdaten. Für das Teilen von Wordpress-Login Daten oder Hosting-Zugänge ist dieser Service genau richtig.

Wie teile ich Zugangsdaten richtig?

Auf Password-Share.com können Sie ganz einfach Sektionen erstellen, um dort die entsprechenden Felder einzufügen. Auf der linken Seite eines Feldes geben Sie eine Beschreibung ein (z.B. „Benutzername“ oder „Passwort“) und auf der rechten Seite den entsprechenden Wert (z.B. „admin“ oder „PW123!“). Als Sektionen empfehlen wir aussagekräftige Namen, wie zum Beispiel „FTP-Zugang“ oder „Hosting-Zugangsdaten“.

Wenn Sie daraufhin einen Link für die Zugangsdaten generieren und verschicken, können die Daten vom Empfänger einmalig entschlüsselt werden. Danach ist der Link nicht mehr gültig. Der Empfänger hat jedoch die Möglichkeit sich einen neuen Link zu erstellen, falls er in dem Moment nicht die Möglichkeit hatte die Daten zu sichern.

Zum Erstellen von sicheren Passwörtern empfehlen wir passwort-generator.eu.

Wieso sollte ich Password-Share.com verwenden?

Wenn Sie bisher Zugangsdaten übermittelt haben, dann vermutlich meist umständlich über das Telefon oder unsicher per Mail. Kurz eine Mail mit allen Zugangsdaten versendet und vom Kunden eine Bestätigungsantwort erhalten, theoretisch sehr einfach. Danach antworten Sie aber vielleicht auf diese Mail und das Gespräch setzt sich fort. Irgendwann wird die Mail an Dritte weitergeleitet und die Zugangsdaten sind im E-Mail Verlauf für jeden sichtbar. Dies stellt eine große Gefahr dar, für Privatkunden aber ganz besonders für Firmen und Agenturen. Das können Sie ganz einfach mit der Verwendung von Password-Share.com vermeiden.

Wie schützt Password-Share.com meine Daten?

Die Passwörter werden verschlüsselt abgespeichert. Selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass Fremde einen Zugang zur Datenbank von Password-Share.com erhalten würden, wären die Daten optimal geschützt und unlesbar. Die Zugangsdaten werden verschlüsselt auf Ihren Rechner, bzw. den Rechner des Empfängers gesendet und erst im eigenen Browser entschlüsselt. Die Passwörter und anderen geheimen Daten werden also niemals in unverschlüsselter Form über das Netz gesendet. Die Daten werden beim Entschlüsseln sofort unwiderruflich vernichtet. Sollten die Daten nicht in innerhalb von 30 Tagen entschlüsselt worden sein, so werden sie ebenfalls vernichtet.